Windows 7 Professional OEM per DVD installieren

Im Folgenden gehen wir Schritt für Schritt die Installation von Windows 7 Professional per DVD mit Ihnen durch.

Da es sich um eine OEM-Version handelt, können Sie Windows 7 Professional nicht direkt bei Microsoft herunterladen. Über diesen Download-Link können Sie bei Bedarf Windows 7 Pro herunterladen. Oben links in der Seitenleiste können Sie auswählen, ob Sie den 32 Bit oder den 64 Bit Download starten wollen. Danach gehen Sie wie folgt vor:

  1. Brennen Sie die ISO-Datei auf eine DVD.
  2. Starten Sie den Ziel-PC und legen Sie die gebrannte DVD ein. Danach fahren Sie den PC herunter.
  3. Direkt nach dem Neustart müssen Sie eine der folgenden Tasten gedrückt halten: F2, F12, Entf oder Esc. So gelangen Sie zu den BIOS- oder UEFI-Einstellungen Ihres PCs und können dort die Startreihenfolge ändern, damit vom DVD-Laufwerk aus gestartet wird.
  4. Sobald vom Datenträger gestartet wurde, erscheint das Windows Setup. Hier können Sie Installationssprache, Uhrzeit und Währungsformat und Tastatur- oder Eingabemethode einstellen und im Anschluss auf Weiter klicken.
  5. Klicken Sie auf Jetzt installieren.
  6. Im Fenster Lizenzbedingungen müssen Sie bei Ich akzeptiere die Lizenzbedingungen ein Häkchen setzen und Weiter anklicken.
  7. Klicken Sie im Fenster Wählen Sie eine Installationsart aus: die Option Benutzerdefiniert: (erweitert) an.
  8. Suchen Sie sich im Fenster Wo möchten Sie Windows installieren? ein Ziellaufwerk aus, auf dem Windows 7 Professional installiert werden soll und klicken Sie auf Weiter. Falls keine Partition vorhanden ist, klicken Sie zuerst Laufwerkoptionen (erweitert) an, dann Neu und im Anschluss Übernehmen.
  9. Nach der Installation müssen Sie einen Benutzernamen und einen Computernamen festlegen und auf Weiter klicken.
  10. Legen Sie optional ein Passwort fest und klicken Sie auf Weiter.
  11. Sie müssen Ihren Windows 7 Professional Produktschlüssel eingeben und danach auf Weiter klicken.
  12. Entscheiden Sie sich, welche Updates installiert werden sollen. Sie haben Empfohlene Einstellungen verwenden, Nur wichtige Updates installieren und Später erneut nachfragen zur Auswahl.
  13. Überprüfen Sie die Zeit- und Datumseinstellungen und klicken Sie auf Weiter.
  14. Zum Abschluss wählen Sie den aktuellen Standort des Computers aus: Sie haben Heimnetzwerk, Arbeitsplatznetzwerk und Öffentliches Netzwerk zur Auswahl.
  15. Jetzt steht der uneingeschränkten Nutzung Ihres neuen Betriebssystems Windows 7 Professional nichts mehr im Wege.
  16. Sie können das Betriebssystem optional nach der Durchführung der entsprechenden Windows 7 Professional Updates auf Windows 10 Professional upgraden.

Wir hoffen, dass Ihnen unsere kleine Schritt-für-Schritt-Begleitung durch die Windows 7 Professional Installation hilfreich war.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *